Besuchen Sie uns auf der Progetto Fuoco in Verona vom 28.2 bis 02.03.2024 Pavillon 3 am Stand D10

Produktdetails anzeigen
Hackgutkessel ecohack zero

Hackgutkessel ecohack zero

Artikelnummer: C_643XX_VAT
Kategorie: Hackgutkessel
Hackgutkessel ecohack zero

Hackgutkessel mit zukunftsweisender Verbrennungstechnik mit niedristen Emissionen durch Hochtemperatur-Schamottbrennkammer, Lambdasonde und elektrostatischem Staubfilter. Robuster Chromstahl-Rost mit 140Grad Kippfunktion für sauberen und stabilen Betrieb. Automatische Zündung über geräuschlosen Keramik-Glühstab, drehzahlgeregeltes hocheffizientes Saugzuggebläse, automatische Wärmetauscher-Reinigung und automatische Ascheaustragung der Rost-, Flug- und Staubabscheiderasche in eine fahrbare Aschenbox.
Abgasrezirkulation zur Verfeuerung von sehr trockenen Brennstoffen serienmäßig integriert. Rücklaufanhebungsmodul mit Mischermotor und Pumpe in Kessel integriert.
Korrekte Kesselversion bestellen zwecks Montage Einschub entweder nur rechts oder nur links möglich.
Zur Verfeuerungg von Holzhackschnitzel lt. EN ISO 17225-4 Klasse A1 / P16S-P31S bzw. lt. Ö-Norm 7133 (G30-G50, W20-W35)

Regelung ecomanagertouch
Inkl. witterungsgeführter Heizkreisregelung für 1 Heizkreis, sowie 1 Trinkwasserladekreis inkl. Fühlern. Erweiterbar auf bis zu max. 8 Heizkreise, 4 Puffer- und 4 Trinkwasserladekreise, 4 Frischwassermodule mit Zirkulationsregelung, Differenzregelung und bis zu 2 Dreikreis-Solarkreise.
Mit HIlfe der vorhandenen ModBus TCP-IP Schnittstelle kann eine Integration z.B. in das LOXONE Hausautomations-System ohne Zusatzmodule erfolgen. Integration in KNX Steuerungssystem mit Hilfe eines Konverters möglich. Möglichkeit zur Visualisierung der wichtigsten Informationen auf mySOLARFOCUS-App oder optionaler Vollzugriff via SOLARFOCUS-Connect.
  •  
Preis auf Anfrage
Hackgutkessel ecohack zero

Hackgutkessel mit zukunftsweisender Verbrennungstechnik mit niedristen Emissionen durch Hochtemperatur-Schamottbrennkammer, Lambdasonde und elektrostatischem Staubfilter. Robuster Chromstahl-Rost mit 140Grad Kippfunktion für sauberen und stabilen Betrieb. Automatische Zündung über geräuschlosen Keramik-Glühstab, drehzahlgeregeltes hocheffizientes Saugzuggebläse, automatische Wärmetauscher-Reinigung und automatische Ascheaustragung der Rost-, Flug- und Staubabscheiderasche in eine fahrbare Aschenbox.
Abgasrezirkulation zur Verfeuerung von sehr trockenen Brennstoffen serienmäßig integriert. Rücklaufanhebungsmodul mit Mischermotor und Pumpe in Kessel integriert.
Korrekte Kesselversion bestellen zwecks Montage Einschub entweder nur rechts oder nur links möglich.
Zur Verfeuerungg von Holzhackschnitzel lt. EN ISO 17225-4 Klasse A1 / P16S-P31S bzw. lt. Ö-Norm 7133 (G30-G50, W20-W35)

Regelung ecomanagertouch
Inkl. witterungsgeführter Heizkreisregelung für 1 Heizkreis, sowie 1 Trinkwasserladekreis inkl. Fühlern. Erweiterbar auf bis zu max. 8 Heizkreise, 4 Puffer- und 4 Trinkwasserladekreise, 4 Frischwassermodule mit Zirkulationsregelung, Differenzregelung und bis zu 2 Dreikreis-Solarkreise.
Mit HIlfe der vorhandenen ModBus TCP-IP Schnittstelle kann eine Integration z.B. in das LOXONE Hausautomations-System ohne Zusatzmodule erfolgen. Integration in KNX Steuerungssystem mit Hilfe eines Konverters möglich. Möglichkeit zur Visualisierung der wichtigsten Informationen auf mySOLARFOCUS-App oder optionaler Vollzugriff via SOLARFOCUS-Connect.
kW 
Stk
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!