Produktdetails anzeigen
Hackgutkessel therminator II touch zero

Hackgutkessel therminator II touch zero

Artikelnummer: C_6834X_VAT
Kategorie: Hackgutkessel
Hackgutkessel therminator II HG zero mit elektrostatischem Staubfilter.

Hackgutkessel bestehend aus: Saugzuggebläse, Füllraumöffnung vorne,
Lambda sonde, elektronisch geregelte Sekundärluftführung, AbgastemperaturBegrenzung, Rost aus hochwertigem Chromstahlguss, mit Rüttelmotor, Edelstahlfüllraum, automatische Wärmetauscher-Reinigung, großzügige Aschelade.
Flansch werkseitig eingeschweißt auf der linken und rechten Kesselseite. Komplett mit formschöner, vormontierter Verkleidung. Türen links angeschlagen! Mit
Kesselregelung für Hackgut-Automatikbetrieb und Stückholz. Regelt leistungs- und
feuerungstechnisch den Hackgutkessel sowie die automatische Materialzuführung
und den Füllstand über das Fördersystem. Die Zündung erfolgt über das mitgelieferte
Heißluftgebläse (zur Montage auf der linken Seite). Grundvariante bestehend aus:
ecomanager-touch, Primärluftregelung, Sekundärluftregelung mit Stellmotor, digitale
Kesseltemperaturanzeige, sowie Anzeige des Lambdawertes. Gleitende Leistungsregelung. Ausgang für Rücklaufanhebungsmodul. Optional mit elektrostatischen
Staubfi lter.
Regelung ecomanager-touch
Komplett mit 7“ Farb-Touchdisplay inkl. witterungsgeführter Heizkreisregelung für 1
Heizkreis, optional mit Wetter-Prognose-Funktion, 1 Trinkwasserladekreis und 1 Pufferladeregelung inkl. Fühlern. Erweiterbar auf max. 8 Heizkreise, 4 Puffer- und 4 Trinkwasserspeicher, 4 Frischwassermodule mit Zirkulation, Differenzregelung und bis zu
2 Dreikreis-Solarkreise. Möglichkeit zur Visualisierung auf Smartphone, PC und Tablet
via SOLARFOCUS-App oder VNC. ModBus TCP Schnittstelle z.B. für Integration in
Loxone Hausautomations-System vorhanden.
  •  
Für die Preise, kontaktieren Sie uns bitte direkt!
Hackgutkessel therminator II HG zero mit elektrostatischem Staubfilter.

Hackgutkessel bestehend aus: Saugzuggebläse, Füllraumöffnung vorne,
Lambda sonde, elektronisch geregelte Sekundärluftführung, AbgastemperaturBegrenzung, Rost aus hochwertigem Chromstahlguss, mit Rüttelmotor, Edelstahlfüllraum, automatische Wärmetauscher-Reinigung, großzügige Aschelade.
Flansch werkseitig eingeschweißt auf der linken und rechten Kesselseite. Komplett mit formschöner, vormontierter Verkleidung. Türen links angeschlagen! Mit
Kesselregelung für Hackgut-Automatikbetrieb und Stückholz. Regelt leistungs- und
feuerungstechnisch den Hackgutkessel sowie die automatische Materialzuführung
und den Füllstand über das Fördersystem. Die Zündung erfolgt über das mitgelieferte
Heißluftgebläse (zur Montage auf der linken Seite). Grundvariante bestehend aus:
ecomanager-touch, Primärluftregelung, Sekundärluftregelung mit Stellmotor, digitale
Kesseltemperaturanzeige, sowie Anzeige des Lambdawertes. Gleitende Leistungsregelung. Ausgang für Rücklaufanhebungsmodul. Optional mit elektrostatischen
Staubfi lter.
Regelung ecomanager-touch
Komplett mit 7“ Farb-Touchdisplay inkl. witterungsgeführter Heizkreisregelung für 1
Heizkreis, optional mit Wetter-Prognose-Funktion, 1 Trinkwasserladekreis und 1 Pufferladeregelung inkl. Fühlern. Erweiterbar auf max. 8 Heizkreise, 4 Puffer- und 4 Trinkwasserspeicher, 4 Frischwassermodule mit Zirkulation, Differenzregelung und bis zu
2 Dreikreis-Solarkreise. Möglichkeit zur Visualisierung auf Smartphone, PC und Tablet
via SOLARFOCUS-App oder VNC. ModBus TCP Schnittstelle z.B. für Integration in
Loxone Hausautomations-System vorhanden.
kW 
Stk
Passwort vergessen